company logo
ai applications
unser Produkt

KUWII - die App für Persöhnliches Wissensmanagement

KUWII ist eine App, mit der man sich eine persönliche Wissensbasis aufbauen kann. Die Applikation ist verfügbar im Browser und als installierbare Web-App . User können ihr Wissen in Form von Notizen und Links speichern und mit Aufgaben erweitern, die in Themen, Facetten und Projekten gruppiert sind. Der KI-basierte KUWII Assistent hilft beim Lernen, Organisieren und Wachsen. KUWII befindet sich derzeit in der privaten Beta-Phase und wird dieses Jahr öffentlich zugänglich gemacht.

KUWII Beta Screenshot - Thema 'My dog Leo'
KUWII Work Area für das Thema "My dog Leo" (dunkle Darstellung)

vision

Unsere Vision für KUWII ist es, eine Platform zu schaffen, in welcher durch die Verbindung und Verknüpfung der persönlichen Wissensnetzwerke (Personal Knowlegde Networks - PKNs) einzelner Benutzer ein KI-unterstütztes Wissensökosystem entsteht. Indem Informationen innerhalb einzelner PKNs geteilt werden und User zusammen arbeiten, können Personen aktiv an allen Facetten der Wissensaneignung, -verbreitung und -präsentation teilnehmen. Innerhalb dieses Ökosystems können Personen ihr Netzwerk von Kontakten nutzen und gleichzeitig auf öffentlich zugängliche Informationscluster zugreifen, die von anderen beigetragen wurden, um ihr PKN zu erweitern. Dadurch werden User in ihren fortlaufenden Lernbemühungen unterstützt.

KI für Wissensarbeit

Durch die schnell wachsende Technologie der Large Language Models (LLM) wollen wir mit dem KUWII-Assistenten alle Komponenten des persönlichen Wissensmanagements (Personal Knowledge Management - PKM) abdecken:

  1. Abrufen und Analysieren von Informationen
  2. Sichern und Organisieren von Informationen
  3. Zusammenarbeit und Präsentation von Informationen
  4. Generieren von neuen Informationen

Zu diesen Zwecken verwendet KUWII verschiedene Ansätze der KI-Unterstützung, von Chat-Formaten bis hin zum Abrufen und Präsentieren von Informationen in strukturierter Form sowie zum automatischen Ausführen benutzerdefinierter Aufgaben.

KUWII repräsentiert einen Paradigmenwechsel in der Art und Weise, wie wir Wissensaneignung und -vermittlung angehen. Durch die Einbettung des persönlichen Lernens innerhalb eines Kollektivs, können Individuen sich an schnell wechselnde Wissensumgebungen gemeinsam anpassen und wachsen sowohl persönlich als auch kollektiv.

KUWII Beta Screenshot - der Assistent schlägt Aufgaben vor
KUWII Assistierte Projekte (helle Darstellung)

rethinking personal knowledge management and productivity

Es gibt eine Reihe von Herausforderungen, mit denen Individuen konfrontiert sind, wenn sie versuchen, ein persönliches Wissensnetzwerk oder -managementsystem für sich selbst aufzubauen. Die häufigsten sind das Einrichten und Aufrechterhalten eines Systems sowie die aus der Idiosynkrasie resultierende Isolation der selbst erstellten Struktur.

Unsere Lösung ist ein System, das sowohl persönlich ist, um Produktivität und Langlebigkeit zu gewährleisten, als auch verallgemeinert, indem jedes PKN in KUWII auf die gleiche Weise strukturiert ist, was eine optimale Zusammenarbeit gewährleistet. Zu Beginn haben wir die Wissensarbeit und Erstellung eines persönlichen Wissensnetzwerks in ihre verschiedenen Aspekte zu unterteilt und eine Reihe von Schlüsselelementen abgeleitet, die im Mittelpunkt unserer kontinuierlichen Entwicklungsanstrengungen stehen.

In KUWII sind Websuche und PKM nicht länger zwei technisch getrennte Bereiche. Die Integration eines PKM-Systems mit Websuche und KI eröffnet eine Vielzahl von Möglichkeiten für effektive Webrecherchen.

Der auf KI basierende KUWII Assistant nutzt eine Kombination aus einem regelbasierten System und GenAI mit sorgfältig gestalteten Hinweisen, die auf die verschiedenen Lern- und Lehrstufen zugeschnitten sind.

Aktueller Stand

Aktuell befindet sich KUWII in der privaten Beta-Phase, und wir arbeiten kontinuierlich an den Funktionen und Features sowie an der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit und Accessibility der Benutzeroberfläche, die wir mit Version 1.0 öffentlich freigeben möchten.

Version 1.0 wird die folgenden Funktionen umfassen:

  • Notizeditor mit einer Vielzahl von Bearbeitungsoptionen
  • Kontext-basiertes Aufgabenmanagement
  • Interne Links zwischen Informationen
  • Web-Recherche-Tool
  • Datenbank-Tool für strukturierte Daten
  • KI-Unterstützung beim Einrichten von Recherchen oder anderen Projekten

Was geplant ist

Die kommenden Versionen werden den aktuellen Stand der Software erweitern, um unser Ziel zu erreichen, ein Wissensökosystem zu werden. Wir planen, Funktionalitäten wie Zusammenarbeit, Präsentation, Datei-Upload und eine Reihe von Plugins zu veröffentlichen. Darüber hinaus planen wir, den Usern eine Chrome-Extension zur Verfügung zu stellen, um KUWII nahtlos in ihre Arbeitsabläufe zu integrieren.

Wir bieten zudem Partnerschaften für Unternehmen an, die gemeinsam mit uns KUWII-Plugins entwickeln und vermarkten möchten. Mit dem einzigartigen Rahmen von KUWII helfen wir kleinen und mittleren Unternehmen, ihre KI-bezogenen Ideen schnell in unserem System umzusetzen und damit das Engagement von KI in wissensintensiven Lebensbereichen weiter zu fördern.

Preise

Wir glauben fest an die Demokratisierung des Wissens, daher bieten wir eine kostenlose Version von KUWII an, in der alle Grundfunktionen kostenlos sind und bleiben werden. Die Premium-Version enthält Plugins, die aufgrund ihrer intensiven Nutzung von Drittanbieter-APIs kostenintensiver sind. Diese Plugins dienen als Erweiterung zur Basisversion und enthalten hilfreiche Tools für Forschung und Wissensmanagement.

KUWII Logo
KUWII Logo